Die Wichtigkeit einer frühzeitigen Diagnose

Die Klassifizierung der New York Heart Association (NYHA) weist Patienten je nach Schweregrad der Symptome einer von vier Klassen zu. Das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) vertreten einen aktuelleren Ansatz: Dieses neuere System beinhaltet ein Stadium A für Patienten, die aufgrund von Erkrankungen wie Hypertonie, koronarer Herzkrankheit und Diabetes oder aufgrund einer erblichen Vorbelastung für Kardiomyopathie ein hohes Herzinsuffizienzrisiko aufweisen. Während dieses Stadiums kann eine Intervention und Therapie vermutlich ein Fortschreiten von auftretenden Symptomen verhindern.1

Diagno-table
Hohes HI-Risiko
Hohes HI-Risiko
Symptomatische HI
Therapierefraktäre terminale HI


Risiko-Kalkulator

Mit einer frühzeitigen Erkennung und Behandlung können Sie die Gesundheit Ihrer Patienten entscheidend beeinflussen. Finden Sie mit unserem Risiko-Kalkulator heraus, wie viele Ihrer Patienten ein Risiko für die Entwicklung einer Herzinsuffizienz aufweisen.

0%
 
Sie haben bis zu 0 weitere Patienten, die ein erhöhtes Risiko für eine Herzinsuffizienz haben.